ProjectWorkers - Eventagentur in Berlin

ProjectWorkers - Internetagentur in Berlin

ProjectWorkers - Vertriebsagentur in Berlin

ProjectWorkers - Werbeagentur in Berlin

Der Blog für Marketingexperten

Facebook löscht Titelbilder

Bewertung:  / 7
SchwachSuper 
Facebook löscht Titelbilder : 4.4 von maximal 5 Sternen - basierend auf 7 Bewertungen.

Im Rahmen der Umstellung von Facebook-Fanseiten auf das Chronik-Layout im Februar diesen Jahres veröffentlichte das soziale Netzwerk ein vergleichsweise umfassendes Regelwerk, das den Inhalt der neuen Titelbilder reglementierte. Die Richtlinien besagten von Anfang an, das bestimmte Informationen, Kauf- und Kontaktaufrufe, ect. nichts in den Titelbildern verloren hat. Trotzdem sind viele Regelverstöße festzustellen, gegen die Facebook jetzt vorgeht.

Viele Seitenbetreiber verstoßen aus Unwissen oder schlicht aus Ignoranz gegen die geltenden Regeln und werden nun abgestraft. Facebook beginnt nun als erstes, unerlaubte Titelbilder ohne Vorwarnung zu entfernen. Besonders häufig enthalten die betroffenden Bilder URLs, Hinweise auf Applikationen, Dowloads oder einen Call for action. Das sind allesmat Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen von Facebook. Hier ein kurzer Auszug:

Titelbilder dürfen folgende Angaben nicht enthalten:

  • Preis- oder Kaufinformationen, wie beispielsweise „50 % Rabatt" oder „Herunterzuladen auf xyz.com";
  • Kontaktinformationen wie eine Webseiten-, E-Mail- oder Mailing-Adresse bzw. Informationen, die in den „Über mich"-Abschnitt deiner Seite gehören;
  • Verweise auf Facebook-Funktionen oder -Handlungen, wie z. B. „Gefällt mir" oder „Teilen" oder ein Pfeil, der vom Titelbild auf irgendeine dieser Funktionen weist; oder
  • Handlungsaufrufe, wie z. B. „Jetzt verwenden" or „Deinen Freunden mitteilen"

Die geltenden Bestimmungen finden Sie direkt bei Facebook in den Nutzungsbedingungen, oder in der Seitenhilfe.

In Folge dessen sollten Seitenbetreiber schnellstmöglich überprüfen, ob ein Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen vorliegt. Es ist auch nicht endgültig geklärt, ob mit der Entfernung des Titelbilds weitere Strafen einhergehen. Seitenbetreiber sollten deshalb vorauseilendes Gehorsam üben, indem sie den festgelegten Regelungen folgen.

Werbung
Aktuelle Seite: Home Marketingblog Facebook löscht Titelbilder