ProjectWorkers - Eventagentur in Berlin

ProjectWorkers - Internetagentur in Berlin

ProjectWorkers - Vertriebsagentur in Berlin

ProjectWorkers - Werbeagentur in Berlin

Der Blog für Marketingexperten

Richtig ausgeloggt bei facebook und Google

Bewertung:  / 4
SchwachSuper 
Richtig ausgeloggt bei facebook und Google : 4.0 von maximal 5 Sternen - basierend auf 4 Bewertungen.

Der Tipp, sich hin und wieder bei facebook, Google und Co. global auszuloggen ist nicht neu. Aus Sicherheitsgründen ist es sicher sinnvoll - gerade wenn man facebook und gmail häufig unterwegs und auf verschiedenen Rechnern oder mobilen Devices nutzt - sich regelmäßig komplett auszuloggen, damit der Account nicht auf einmal fremdgesteuert ist.

Facebook und Google bieten solche Funktionen an, auch wenn sie ein wenig versteckt daherkommen. Bei Googles Maildienst Gmail, findet sich die Funktion am Ende der Email-Liste unter dem Punkt "letzte Kontoaktivität". Ein nächster Klick auf "Details" fördert eine vollständige Übersicht aller aktiven Sitzungen. Der Button "alle anderen Sitzungen abmelden" löscht sofort alle entsprechenden Cookies und schliesst die Sitzung. Interessant ist auch die Übersicht, ob sich jemand von einem fremden Rechner eingeloggt hat. Die Anzeige umfasst auch entsprechende Systemwarnungen von Google, falls ein Zugriff aus Eurem Heimatland und aus dem Ausland in sehr kurzem Zeitabstand erfolgte.

Bei facebook ist es ähnlich, wenn auch - wie bei dem Social-Media-Dienst üblich - ein wenig versteckter als bei Google. Die Linkfolge "Kontoeinstellungen, Sicherheit, aktive Sitzungen" führt zu einer ähnlichen Übersicht wie bei Gmail. Dort sind alle Daten übersichtlich aufgeführt. Vo wo, mit welchem Browser aktuell auf das Konto zugegriffen wird. Ein kurzer Klick auf "Sitzung beenden" hinter den einzelnen Einträgen und schon sind alle entsprechenden Cookies abgelaufen und somit inaktiv.

Werbung
Aktuelle Seite: Home Marketingblog Richtig ausgeloggt bei facebook und Google