ProjectWorkers - Eventagentur in Berlin

ProjectWorkers - Internetagentur in Berlin

ProjectWorkers - Vertriebsagentur in Berlin

ProjectWorkers - Werbeagentur in Berlin

Der Blog für Marketingexperten

Vor Abmahnungen schützen: Impressumspflicht für Facebook-Seiten

Bewertung:  / 3
SchwachSuper 
Vor Abmahnungen schützen: Impressumspflicht für Facebook-Seiten : 2.7 von maximal 5 Sternen - basierend auf 3 Bewertungen.

"Deutschland, einig Abmahnland". So oder ähnlich werden einige denken, wenn es um die Anbieterkennzeichnung von gewerblichen Facebook-Seiten geht. Auch wenn es sicher lästig sind, sich auch noch Gedanken darüber zu machen, der gesetzlichen Pflicht nach §5 des Telemediengesetzes ( TMG ) nachzukommen, so sollten Betreiber dieser Seiten diese Vorschriften doch ernst nehmen. Die Abmahnwelle rollt zwar noch nicht, aber der kluge Unternehmer baut vor ! Wie realisiert man es nun am besten ( und am einfachsten ) ?

Unsere Web-Experten schlagen zwei Wege vor. 

1. ) Einfügen in den "Info"-Reiter im Bereich Beschreibung

Hier findet sich bei den meisten Facebook Seiten die Adresse und die Homepage. Es ist völlig ausreichend, diesen Daten das Wort "Impressum" und einen entsprechenden, direkten Link auf die eigene Impressum-Site der Homepage hinzuzufügen. Wichtig ist hierbei, wirklich den direkten Link zu verwenden und nicht nur auf die Startseite zu verweisen. Hintergrund: Hier kommt die sogenannte "2-Klick-Regel" zur Anwendung, die der Gesetzgeber vorschreibt, um den Besucher eindeutig auf die Anwenderkennzeichnung hinzuführen.

2.) Der Impressum-Generator von e-recht24.de

Die spezialisierte Rechtsanwaltskanzlei von Sören Siebert hat einen kostenfreien Impressum-Generator für Facebook-Seiten bereitgestellt. Es handelt sich dabei um eine Facebook-Anwendung, die einen weiteren Reiter ( oder Menüpunkt ) im eigenen Facebook-Profil erstellt, die den Namen "Impressum" trägt. Einmal eingerichtet, kann der hinterlegte Generator benutzt werden, um das Impressum zu erstellen. Einfach, simpel und rechtssicher.

Natürlich können auch beide Methoden miteinander kombiniert werden.

Werbung
Aktuelle Seite: Home Marketingblog Vor Abmahnungen schützen: Impressumspflicht für Facebook-Seiten